Fearstreet-fanpage
  Die Babysitterin (Buch)
 
"


Die Babysitterin




Jenny hat Glück. Sie bekommt einen Job als Babysitterin. Das Geld kann sie gut gebrauchen, und der kleine Donny ist ein netter Junge.
Doch als sie zum ersten Mal in das alte, unheimliche Haus der Hagens kommt, spürt sie, dass etwas nicht stimmt. Sie hört seltsame Geräusche, und ein merkwürdiger Nachbar schleicht im Dunklen im Garten herum. Noch dazu wird sie durch anonyme Anrufe bedroht.
Sind es nur die üblen Scherze von Chuck, dem Klassenclown? Oder steckt jener Unbekannte dahinter, der schon mehrere Babysitterinnen brutal überfallen hat?

 

Rezension:
Ein Krimi für die Jugend, die, die jede Woche mindestens einmal mit Kumpels und Popcorn im Kino made in Hollywood sitzt und sich bei Scream III ablacht.
Und da Kino Geld kostet und das Taschengeld für Buffalos und SMS und Klamotten echt viel zu schnell drauf geht, muss man sich halt mal was dazu verdienen. Jungs können, wenns denn sein muss, bei McDonalds Klopse braten und Mädels sitten Nachbars Kleinkind.
Daher spielt dieser Krimi für junge Menschen ganz in diesem Milieu, wo ein Mädel auskommen muss mit den Eltern ihres Babysitter-Kindes und nörgeligen Kleinkindern, die eh nie machen, was man will und merkwürdigen Nachbarn und Jungs, die man eigentlich doch irgendwie mag.
Ganz versiert spielt der mit seinen Horror-für-Kids-Serien bekannte Autor mit den Erfahrungen und Ängsten junger Leute. Da gibt es nächtliche Anrufe, heiser und flüsternd, und man ist ganz allein im Haus, das zu sittende Kind schläft endlich.
Und da gibt es Schatten von Leuten, die vorm Haus rumschleichen. Echt ätzend, wenn man denn noch den Typen aus der Klasse in Verdacht hat, der doch eigentlich ganz niedlich ist.
Steven King geübte Leserinnen und Leser wischen sich den Schweiß von der Stirn, denn der Grusel, der sie packt, der endet tatsächlich so, wie man sich das erhofft, von einem Schocker.






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
  Heute waren schon 1 Besucher (23 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=